November 2017 – Konzert für Respekt und Frieden

1.Juli und 2.Juli 2017 – „Summertime“ in der Region

Daniel-Schwenkmezger-Halle Laichingen

Stiftung unamonos

Franz Schubert „Große C-Dur-Sinfonie“  3.Satz: SCHERZO
George Gershwin (Arr.: Chuck Sayre) Auszüge aus: “Porgy and Bess”
I Got Plenty O’ Nuttin’ / It Ain’t Necessarily So / Bess You Is My Woman/ Summertime
Edward Elgar  Military March No.1 Pomp and Circumstance
Filmmusik & Hits von Cold Play

November / Dezember 2016
Benefizkonzert mit der Schiedmayer Stiftung zum 130.Jubiläum von Celesta und Mercedes-Benz.

Im Jahre 1886 schlägt mit dem Patent-Motorwagen von Carl Benz die Geburtsstunde des Automobils und mit Victor Mustels Celesta-Patent die Geburtsstunde eines neuen Musikinstrumentes. Auf der Weltausstellung 1889 in Paris wurden der von Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach seit 1886 entwickelte „Stahlwagen“ und die Celesta erstmals auch der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Seit über 280 Jahren widmet  sich die Schiedmayer Celesta GmbH diesem Handwerk mit Hingabe. Heute ist sie weltweit der einzige Hersteller dieses Musikinstrumentes.

Philipp Vandré an der Celesta und Yannick Groll am Cello.

Konzert 30.Nov. 16 Leonhardskirche für den Arbeitskreis Leben Stuttgart

9.Dez.16 Benefiz für die Musikschule Köngen/Wendlingen

19.Dez.16 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

9./10. September 2016
Bürgerfest des Bundesprädidenten im Schloss Bellevue Berlin

Joachim Gauck und Daniela Schadt beim Handshake mit Matthias Baur

„unsere“ Parkbühne am Schloss

Esther Mariko Hermann spielt sich ein

Unser Programm am 9./10. Sept.
Antonín Dvořák, Sinfonie Nr. 8 in G-Dur („Die Englische“) Finale
Antonín Dvořák, Konzert für Violoncello h-moll, 1.Satz;
Sir Edward Elgar – Pomp and Circumstance, March No.1
Pjotr Iljitsch Tschaikowsky, Violinkonzert D-Dur, 1.Satz
Antonín Dvořák, Sinfonie Nr. 8 in G-Dur („Die Englische“) Walzer

Out of Africa  (Music: John Barry; Arrangement: Arnold W.Zamarin)
Viva La Vida (Komponisten: Guy Berrymanm, Jonny Buckland, Will Champion); Arrangeur/Orchester: Johannes Repka
Paradise /(Coldplay) Arr. / Orch. Chris Egan/ Re-Arr. Arnold Zamarin
Pirates of the Caribbean, Medley (Music by Klaus Badelt; arranged by Ted Ricketts)

Esther Mariko Hermann meistert das Violinkonzert von Pjotr Tschaikowsky in D-Dur

Quelle: MBVD

Yannick Groll spielt das Cellokonzert von Antonín Dvořák in h-moll.

Jörg Pilawa und Christine Henning moderieren.

Juli 2016 – Konzertmatinee in Trossingen

Freundliche Aufnahme bei der Bundesakademie in Trossingen

Esther Mariko Hermann

24.Juli 2016, 11.00 Uhr
Bundesakademie Trossingen.
Programm: Antonín Dvořák,
8. Sinfonie, Finale und Walzer
Cellokonzert, 1. Satz
mit Yannick Marco Groll
Pjotr I. Tschaikowsky
Violinkonzert, 1.Satz
mit  Esther Mariko Hermann

Yannick Groll

Februar 2016 – Showact beim „Daimler Supplier Award 2015“  mit der Solistin Anna Phoebe und der Fernsehansagerin Judith Rakers

Nach dem Showact in der Niederlassung Stuttgart

Ebony and Ivory

November 2015 – Dr. Zetsche im Remstal „Rund um das Leipziger Gewandhaus

Felix Mendelssohn Bartholdy
Ouvertüre zum Schauspiel „Ruy Blas“
Carl Reinecke
Konzert in D-Dur für Flöte und Orchester
Robert Schumann
Sinfonie Nr. 3 in Es-Dur „Rheinische“

Im neuen Bürgerhaus in Rommelshausen.

Dr. Zetsche und das Daimler Sinfonieorchester Stuttgart on stage

25.11.2015 – Bürgerhaus Rommelshausen
27.11.2015 – Gaisburger Kirche

Juli 2015 – Flashmob beim Mitarbeiterfest „100 Jahre  Werk Sindelfingen“

Juli 2015 – Benefizkonzerte  mit dem Bachchor Stuttgart

Stadtkirche Schorndorf, Lutherkirche Bad Cannstatt, Domkirche St.Eberhard in Stuttgart

Monseniore Dr. Christian Hermes

Jörg-Hannes Hahn mit seinen 4 Solisten

Isabelle Müller-Cant, Margret Hauser, Johannes Kaleschke, Matthias Baur

Felix Mendelssohn Bartholdy Ouvertüre „Ruy Blas“ op. 95
Sinfonie Nr. 5 „Reformationssinfonie“, Sätze 2+3
Choral „Herr, Gott, dich loben wir“
Hymne op. 96 „Lass, oh Herr, mich Hife finden“
Lauda Sion op. 73 „Lobe, Zion, den Erlöser“

Dezember 2014 – AfterWork Konzert mit der Daimler Bigband in der Carl Benz Arena

November 2014

Bürgerhaus Backnang – Benefizkonzerf für die Sanierung der Stiftskirche Backnang
Leonhardskirche – Benefizkonzerf für den Arbeitskreis Leben Stuttgart.
Stadtkirche Nagold – Benefizkonzerf für die StadtKirchenOrgel. Pressestimme Schwarzwälder Bote

Esther Mariko Hermann

Februar 2014 – Whole Lotta Love

Showact beim Daimler Supplier Award 2013 in der Mercedes-Benz Niederlassung Stuttgart.

Mit Anna Phoebe

November 2013 – Diversity in Fellbach

Anna Dietz

Diversity-Konferenz mit 350 Daimler -Führungskräften in Fellbach.
Klarinettenkonzert von Krommer und Sinfonie Nr.3 von Bruckner, auch in der Gaisburger und der Leonhards-Kirche in Stuttgart und in der Schwabenlandhalle Fellbach.

Juli 2013 –  Romantische Opernnacht mit dem Daimler Chor

Kirchplatz Welzheim und Plaza der Walddorfschule Esslingen

Moderation: Heinz Wiedmann und Daniela Bela

Richard Wagner, aus der Oper „Tannhäuser“, „Einzug der Gäste“
im Arrangement für großes Orchester von Francis Salabert/„Marche de Tannhäuser“
R. Wagner aus „Lohengrin“, Brautchor „Treulich geführt“ / „Bridal Chorus“
Wolfgang Amadeus Mozart, Ouvertüre zur Oper „Die Zauberflöte“
„Wo Musik sich frei entfaltet“ für Chor a cappella
„Chor der Janitscharen“ aus „Die Entführung aus dem Serail“
Conradin Kreutzer „ Schon die Abendglocken klangen“ für Chor a cappella aus „Das Nachtlager von Granada“
Carl Maria von Weber, Ouvertüre zur Oper „Der Freischütz“ – Jägerchor
Friedrich Smetana, Polka aus der Oper „Die verkaufte Braut“ (Arr.: Hugo Riesenfeld) – „Chor der Landleute“
Jacques Offenbach, Barcarole aus „Hoffmanns Erzählungen“ ‚ Belle Nuit‘
Giuseppe Verdi , Gefangenenchor aus „Nabucco“
Otto Nicolai „Mondaufgang“ (Mondchor) aus „Die Lustigen Weiber von Windsor“
Engelbert Humperdinck, Abendsegen

März 2013 – Mitten im Raum

Showact beim Daimler Supplier Award 2012 in der Mercedes-Benz Niederlassung Stuttgart (Link zum Daimler Supplier Portal)

Matthias Baur dirigiert

November 2012
Johannes Brahms Konzert D-Dur für Violine und Orchester mit der Solistin Amelie Wünsche und die Sinfonie Nr.3 c-moll, „Orgelsinfonie“ von Camille Saint-Saëns in verschiedenen Stuttgarter Kirchen.
September 2012
Familienkonzert im Rahmen der Internationalen Bachakademie in der Liederhalle Stuttgart mit dem Solisten Marcel Mok am Klavier.
Juli 2012
«Die diebische Elster», «Carmen», «Die Moldau» und Dvořák, Sinfonie Nr. 8 in G-Dur erklingen zugunsten der Bürgerstiftung Laichingen in der Daniel-Schwenkmezger-Halle und in der Stadtkirche in Schorndorf.
Nov./Dez.2011
Arlésienne-Suite von Georges Bizet, Karelia-Suite von Jean Sibelius, « Méditation sur Thaïs» von Jules Massenet, «Hänsel und Gretel» , Nussknacker-Suite in der Pauluskirche Ulm, in der Schlosskirche Winndenden und in der Gaisburger Kirche.
Juli 2011125 Jahre Automobile – Jubiläumsnacht 2011
AutomobilSommerNacht in Untertürkheim. Auftritt auf der Maybach-Showbühne anlässlich der Jubiläumsfeier 125 Jahre Automobil unter dem Motto „Musik aus allen Himmelsrichtungen“ und in der Stadtkirche Stetten i.R.

Nov./Dez. 2010
Adventskonzerte mit Beethoven’s 5.Sinfonie in der Leonhardskirche und der Gaisburger Kirche Stuttgart und in der Stadtkirche Schorndorf
Juni/Juli 2010
Orgelkonzert von Joseph Jongen mit Eberhard Roß und Harfenkonzert von Gabriél Pierné mit Salomé Magnier in der Kirche St.Martin in Memmingen
und
Eröffnung des Orgelsommers mit Kay Johannsen in der Stiftskirche Stuttgart.
November 2009
Adventskonzerte in der Lutherkirche Bad Cannstatt, in der Gaisburger Kirche und in der Stadtkirche Schorndorf.
Juni/Juli 2009
Sommerkonzerte im Atrium des neuen Daimler Museums zu Gunsten von Starcare und bei der Bürgerstiftung Laichingen.
November/Dezember 2008
Adventskonzerte in der Stadthalle Sindelfingen und in Gaisburger Kirche und in der Barbara-Künkelin-Halle Schorndorf.
Juli 2008 –  Sommerkonzerte in der Gaisburger Kirche und in der Stadthalle Gerlingen.
Dezember 2007 –  Adventskonzerte in Stuttgart und Schorndorf.
Juli 2007 – Sommerkonzerte im Atrium des neuen Daimler Museums und im Schloss der Diakonie Stetten i.R.
Dezember 2006 –  Adventskonzerte in der verschiedenen Stuttgarter Kirchen.
Dezember 2005 –  Adventskonzerte in der Gartenstadtkirche Luginsland, in der Stiftskirche Stuttgart und in der Lutherkirche Bad Cannstatt.
Juli 2005 –  Eröffung des internationalen Orgelsommers in der Stiftskirche in Stuttgart
Dezember 2004-  „Stunde der Kirchenmusik“ Stiftskirche Stuttgart
Juli 2004 – „Sternstunde der Romantik“
Sommerkonzert  im Haus Lautenbach
Benefizkonzert in der Frauenkirche Esslingen zugunsten der Familienbildungsstätte Esslingen
Juli 2003 –  Konzert im Rahmen der Jubiläumswoche zur Einweihung der neu renovierten Stiftskirche in Stuttgart
Juli 2002
Benefizkonzert zugunsten der Nordoff Robbins Stiftung gemeinsam mit der deutschen Hard-Rock Formation „The Scorpions“ in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle Stuttgart
(Abb. Klaus Meine von den „Scorpions“)

Crossover

Oktober 2001 – Benefizkonzert zugunsten der World Childhood Foundation im Event-Center Sindelfingen
1998-2001 – Jährliche Benefizkonzerte in der Markuskirche Stuttgart für die neue Orgel der Stiftskirche Stuttgart
Seit 1995 in Rastatt, Wörth, Sindelfingen, Mannheim, Untertürkheim –  Jährliche Konzerte „Musik im Werk“
März 1993 –  Konzert beim Daimler-Benz Congress ’93 in Berlin
Mai 1992 –  Serenade im Schloss Mochental
Juni 1991 –  Konzert in Passau (Kulturtage)

Passau

Juni 1990 –  Konzert im Graf Zeppelin Haus in Friedrichshafen
Oktober 1988 –  Konzert im Werk Wörth -25 Jahre Produktion
Mai 1988 –  Schloss Ludwigsburg, Ordenssaal
Juni 1986 –  Konzert im Kloster Maulbronn
Juli 1983 –  Konzert in Sindelfingen, Stadthalle
Oktober 1980 –  Einweihung Haus Lämmerbuckel

Dez. 1979 –  75 Jahre Daimler-Benz Untertürkheim, Daimler-Benz Museum
März 1979 –  100 Jahre Gewerbeaufsicht in Baden-Württemberg